Unser Fuhrpark

War es auch noch im 18. Jahrhundert üblich, den Verstorbenen mit einem Handkarren durch das Dorf zu transortieren, so hat sich dies doch im Laufe der Zeit geändert. Zunächst nur für Wohlhabende, dann auch für alle kam der Transport in der Kutsche. Heutzutage nutzen wir selbstverständlich modernstes Equipment. So auch bei unseren Bestattungsfahrzeugen. Voll klimatisiert und mit allem ausgestattet, was für eine würdige Überführung notwendig ist. Somit sind wir auch in der Lage, unseren internationalen Überführungsdienst mit unseren eigenen Fahrzeugen durchzuführen.