Nordfriedhof

Der Nordfriedhof ist der größte Friedhof in Siegburg. Der Haupteingang befindet sich in der Alte Lohmarer Straße 10. Ein Parkplatz ist vorhanden. In der Straße An den Eichen 2 befindet sich ein Nebeneingang mit einem kleinen Parkplatz.

Die Trauerhalle bietet ausreichend Sitz- und Stehplätze. Es werden alle Bestattungsformen für Sarg- oder Urnenbestattungen, pflegend oder pflegefrei, außer Grabkammern angeboten. Auch die anonymen Gräber und das Aschestreufeld befinden sich hier, ebenfalls das Gräberfeld für Muslime, Kindergräber und das Sternenkinderfeld. Tiefgräber sind genauso möglich wie Bestattungen im Urnenhain. Zudem befindet sich auf dem Nordfriedhof der Begräbnisgarten der Michaelsgarten GbR. Den Flyer bieten wir Ihnen als Download an. Hier finden Sie den Lageplan des Friedhofes.

Die katholische Kirche St. Anno befindet sich in der Weierstraße 10. Es gibt nur wenige Stellplätze direkt an der Kirche. Evtl. bieten die umliegenden Straßen weiteren Parkraum.
Für die evangelische Gemeinde befindet sich die Erlöserkirche in der Jahnstraße 4. Parkmöglichkeiten bieten sich rund um den Adolf-Kolping-Platz.

Siegburg bietet vor allem in der Innenstadt eine Vielzahl an Restaurants. daher würde es hier den Rahmen sprengen, alle zu nennen. In direkter Nähe befindet sich die Gaststätte Zur letzten Träne und in relativer Nähe finden Sie z.B. die Gaststätte Zum Fass oder den Kastanienhof.