Niederpleis

In Niederpleis gibt es zwei Friedhöfe. Zunächst der Friedhof Niederpleis (Nord) in der Alten Marktstraße 48. Er ist der Hauptfriedhof in Niederpleis mit der zweitgrößten Trauerhalle (80 Sitzplätze). Es ist ein Parkplatz vorhanden, zudem kann in der Alten Marktstraße und in der Friedhofstraße geparkt werden.
Neben der katholischen Kirche gelegen befindet sich der Friedhof Niederpleis (Kirche) in der Friedhofstraße 18. Es ist ein Parkplatz am Friedhof Niederpleis (Nord) vorhanden, zudem kann in der Alten Marktstraße und in der Friedhofstraße geparkt werden.

Die Trauerhalle auf dem Friedhof Niederpleis (Nord) ist für beide Friedhöfe vorgesehen und umfasst 80 Sitzplätze. Damit ist sie die zweitgrößte in Sankt Augustin. Neben den klassischen Formen für Sarg und Urne, ob pflegend oder pflegefrei, gibt es hier auch die Möglichkeit der anonymen Bestattung sowohl als Urne als auch als Sarg. Darüber hinaus befindet sich hier das Aschestreufeld. Als besonderes Highlight ist mit Sicherheit der Begräbnisgarten der Augustinusgarten GbR zu nennen. Den Flyer bieten wir zusätzlich zum Download an. Den Lageplan finden Sie hier.
Auf dem Friedhof Niederpleis (Kirche) werden nur Erdwahlgräber und Kindergräber angeboten. Es bestehen Gestaltungsvorschriften. Den Lageplan finden Sie hier.

Die katholische Kirche St. Martinus befindet sich in der Friedhofstraße 18 und damit zwischen den beiden Friedhöfen und verfügt über einen eigenen Parkplatz. Zudem können auch die anderen Parkmöglichkeiten genutzt werden.
Die evangelische Gemeinde Mülldorf/Niederpleis befindet sich im Paul-Gerhardt-Haus in der Schulstraße 57. Hier ist nur ein kleiner Parkplatz vorhanden, das Parken in den Seitenstraßen ist nur beschränkt möglich.

Als Restaurant in der Nähe bieten sich vier Möglichkeiten.
Die Burg Niederpleis, das Restaurant Dionysos, die Niederpleiser Mühle sowie das Haus Sonneck.